Elektroautos – Geschichte – Visionen von ZhiDou

Elektroautos - Geschichte - VisionenElektroautos von ZhiDou sind rein elektrisch betriebene Fahrzeuge und sollen in Zukunft in Europa erzeugt werden.
Der Großteil der Produktion ist noch für den asiatischen Markt bestimmt, obwohl diese Fahrzeuge eigentlich für den europäischen Markt konzipiert wurden.

Der Mutterkonzern Geely Holding – ein Global Player – ist einer der aktivsten Automobilhersteller der Welt.
Das Unternehmen mit Sitz in Hangzhou wurde 1986 gegründet und hat rund 80.000 Mitarbeiter.
Geely übernahm nicht nur die insolvente Marke Volvo, sondern beteiligte sich auch an den Marken Daimler, Lotus und The London Taxi Company „Black Cabs“.

Brandaktuell ist die Beteiligung am Nutzfahrzeug-Hersteller Cenntro.
Damit steht nun auch die Nutzfahrzeug-Serie Metro II im Lieferprogramm.

In Zukunft sollen Elektroautos von ZhiDou für Europa auch in Europa erzeugt werden.
ZhiDou hat bereits bekannt gegeben, daß man plant, ein Logistikzentrum und Produktionsanlagen in Europa zu errichten.

Welcher Autohersteller ist in 24 Monaten um das 5,5-fache gewachsen?

Es ist nicht etwa Tesla, sondern Geely Automobile Holdings.

Mit einer Marktkapitalisierung (Wert des Eigenkapitals) von derzeit fast 25 Milliarden US-Dollar klettert Geely in den Rankings beständig höher. Derzeit liegt Geely weltweit auf Platz 29 aller Autohersteller, zwar einen Rang hinter Tesla aber vor Mitsubishi Motors.
Im Jahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 33 Milliarden US-Dollar. Der Nettogewinn für das Jahr 2017 betrug laut Forbes mehr als 1,4 Milliarden Euro.

 

ZhiDou Electric Vehicle Co., Ltd. (ZhiDou) ist ein Joint Venture, das von der Geely Holding Group, der XDY Machinery and Electronics Group und GSR Ventures gegründet wurde.
Es beschäftigt mehr als 2.600 Mitarbeiter, besitzt über 176 inländische angewandte Patente, 5 Erfindungspatente und 10 Software-Urheberrechte.
Im Jahr 2016 gewann es den zweiten Preis des National Technology Invention Award.
ZhiDou führt das Micro-Travelling-Konzept in der Wirtschaft ein und seine ZhiDou Elektroautos werden als “rein elektrische Stadtautos für das Micro-Travelling” positioniert.

Heute hat ZhiDou durch die vollständige Integration der Ressourcen der drei Firmen-Mitbegründer eine “städtische Mikro-Reise-Ökosphäre” aufgebaut, welche Forschung und Entwicklung, Produktion, Verkauf und Betrieb von Elektrofahrzeugen umfasst.

ZhiDou ist seit über 10 Jahren gewachsen. Basierend auf der positiven Entwicklung in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Design an den Standorten in Ninghai (Zentrale) und den Forschungs- und Entwicklungs-Zentren in Italien, Japan, Peking, Shanghai und Tianjin wurden globale Ressourcen zusammengeführt.

Zusammen mit den Produktionsstätten in Lanzhou, Jinan, Yinan und Ninghai hat ZhiDou ein weltweites technologisches Forschungs-, Entwicklungs-,  Innovations- und Organisationssystem geschaffen.
Hier wurden modernste Herstellungstechniken entwickelt, um umweltfreundliche, intelligente, miteinander kommunizierende, reine Elektroautos in Leichtbauweise zu fertigen und um die ökologische Verkehrsentwicklung zu forcieren.

Elektroautos - Geschichte - Visionen

ZhiDou ist eine neue Kraft im Bereich Elektroautos

Es beginnt mit der Verantwortung und dem Qualitätsbewußtsein in den Bereichen neuer ökologischer Energienutzung und des Umweltschutzes.
ZhiDou ist durch Spezialisierung und Konsequenz führend in der Entwicklung von Micro-Travelling durch effiziente Energienutzung.

Nach dem Auftritt am chinesischen Markt im Mai 2014, wurde ZhiDou schnell bekannt und von den Konsumenten  wegen seiner klaren Positionierung, der Erschwinglichkeit, einer intelligenten und gefälligen Bauweise und hervorragenden Umweltschutz- und Sicherheitsmerkmalen bevorzugt gekauft.

Bis Juni 2017 wurden mehr als 72.000 Fahrzeuge verkauft, was 6% des inländischen Marktes für Fahrzeuge mit alternativen Antriebstechniken und 15% des Segments für reine Elektrofahrzeuge ausmachte.
ZhiDou hat seine Präsenz in vielen Ländern kontinuierlich ausgebaut und ist in Europa bereits in Belgien, Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Holland, Italien, Kroatien, Polen, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn (in alphabetischer Reihenfolge), sowie in Brasilien, Südkorea und Kolumbien vertreten

Das Marketing war erfolgreich;  ZhiDou hat in Italien als einziges, eigens für das Car-Sharing-Projekt “Share’nGo” entwickelte Fahrzeug zur Steigerung der Verkehrsökologie in Europa beigetragen und wurde zu einem der unabhängigen Markenbenchmarks auf dem internationalen Markt.

Zur Zeit sind neue Entwicklungen im Mobilitätsverhalten erkennbar. ZhiDou hält mit der Zeit Schritt und entwarf das Micro-Travelling-Konzept, das sich besonders auf die Bedürfnisse der Autofahrer im Stadtverkehr konzentriert.

Mit dem Ziel Elektroautos zu bauen, die der Zeit vorausgehen, arbeitet ZhiDou mit vor- und nachgelagerten Partnern in den Bereichen Finanzen, Kapital, IT, Entwicklern künstlicher Intelligenz und dem Internet der Dinge zusammen, um ein symbiotisches, sich ergänzendes und regeneratives Ökosystem zu schaffen.
Diese
Datenplattform umfasst das Micro-Travelling der Menschen, der Wirtschaft, Fahrzeuge, Straßen und Mobilität. ZhiDou ist zu einem Reformer und Entwickler des zukünftigen städtischen Verkehrs geworden.

Konzept des Micro-Travelling

Micro-Travelling bedeutet:  Entwicklung von Mikro-Lebensraum , grüne Ideologie, Energieeinsparung, weniger Staus, weniger Verbrauch, reduzierte zeitliche Belastung des öffentlichen Raums.
Micro-Travelling – Erzielung von Mikro-Kosten, extrem niedrige Kosten, Kostenorientierung an der Existenzgrundlage der Menschen, leicht auf dem Markt umsetzbar
Micro-Travelling – Effiziente Art des Micro-Travelling, Kombination von großen und kleinen Transportmitteln, beste Lösung für modernen städtischen Transport und Umweltschutz. Mikro-Reisen ist eine organische Kombination aus persönlichem Reisebedürfnis und Reisekosten mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

ZhiDou sieht seine Aufgabe darin, Mobilitätsbedürfnisse im Stadtverkehr zu erfüllen und setzt sich für die Lebensphilosophie des Micro-Travellings ein.
Kurzstrecken-Fahrten sollen flexibler, umweltfreundlicher, energiesparender, intelligenter, sicherer und komfortabler werden und eine gesunde
Ökologie im Stadtverkehr ermöglichen.

Markenvision: Zu einem weltweit führenden Entwickler von Innovationen einer ideologisch grünen, intelligenten, umweltfreundlichen Verkehrsökologie zu werden.
Marken Mission: Förderung der Veränderung im zukünftigen Mobilitätsverhalten.
Marken Slogan: Micro-Travelling – vernünftig leben.

Unternehmens-Grundwerte:

Moral, Projektmanagement, ökologisches Micro Travelling
Unternehmensphilosophie: Konzentriert, leichtgewichtig, innovativ
Managementphilosophie: Strukturanpassung, Veränderungen fördern, genetisch Veränderungen; Wahrnehmung, Identität, Zugehörigkeitsgefühl; ein Körper mit zwei Flügeln, wissenschaftliche Entscheidungsfindung, effiziente Ausführung; Schaffung eines gerechten, menschenwürdigen und harmonischen Arbeitsplatzes; Aufbau einer exzellenten, gesunden und offenen Management-Plattform.

Personalmanagement:

Talent: Respekt, Initiative, Wachstumschancen, Vorteile.
Berufung: Entdecke die Stärke jedes Mitarbeiters – jeder ist wertvoll.

Auswahlkriterien:

  • diejenigen, die sowohl Moral als auch Talent haben, sollen in Schlüsselpersonen tätig sein;
  • diejenigen, die Moral, aber kein Talent haben, sollten intensiver trainiert werden;
  • diejenigen, die Talent, aber keine Moral haben, sollten in untergeordneten Positionen tätig sein;
  • diejenigen, die weder Moral noch Talent haben, sollten nicht für das Unternehmen tätig sein.

ZhiDou Philosophie:

Wir beginnen lieber neue Dinge, anstatt uns auf den Lorbeeren auszuruhen;
Wir übertreffen alle durch unsere Konsquenz und Ausdauer.

Unternehmensweite Werte:

Professionalität: Ausbildung, Fürsorge, Ehrlichkeit, Aufmerksamkeit;
U
nscheinbar im Alltagsleben – erstklassig bei der Arbeit.
Teamarbeit: Teamwork steht an erster Stelle, Individualität folgt erst danach;
Leidenschaftlich, lernend, innovativ, pragmatisch, effizient und fortwährend.
Fechtkunst: Jahrzehntelange harte Arbeit, präzise auf den Punkt kommen, Mitbewerber überteffen, entscheidende Siege erreichen.
Pioniergeist: Mutig und risikofreudig, um das Beste bemüht;
Irren ist menschlich, aber zu revidieren ist weise – wiederhole nie den selben Fehler.